„Was sagen Sie dazu, Professor Kemfert?“

Ob es um steigende Energiepreise, Extremwetterereignisse oder die drohende Stromversorgungslücke geht: In den letzten Jahren ist das Interesse der Öffentlichkeit an meinem Fachgebiet rasant gestiegen. Seitdem sich die Katastrophenmeldungen häufen, wächst das Bedürfnis, die Zusammenhänge auf dem Energiemarkt und die Hintergründe der Klimadebatte zu verstehen. Nüchterne Antworten sind gefragter denn je.

Meine Thesen diskutiere ich mit Politikern ebenso wie mit Unternehmern, Verbrauchern und meinen Studenten. Und auch in den Medien stehe ich als Interviewpartnerin Rede und Antwort: Die Fragen zur Energieknappheit und den Zukunftschancen der Wirtschaft im Klimawandel beantworte ich gerne, und so oft wie möglich nehme ich die  Einladungen zu Vorträgen, Podiumsdiskussionen oder Talkshows  an. Wissenschaftler müssen sich außerhalb des Elfenbeinturms zu Wort melden – nicht nur in den USA sollte die Präsenz in den Medien als wichtiger Teil der wissenschaftlichen Tätigkeit verstanden werden!

Was die Resultate meiner Forschungen für Deutschland und die Welt, für Verbraucher, Unternehmer und Politiker bedeuten, habe ich in meinen Büchern „Die andere KlimaZukunft“„Jetzt die Krise nutzen“und „Kampf um Strom“ sowie Das fossile Imperium schlägt zurück beschrieben.

Kurzportrait von „99 seconds for the future of energy“

Hier ein Clip über 99 Sekunden
indem Sie erfahren, wie ich mich beruflich und privat, aktiv
für einen nachhaltigen Lebensstil einsetze.