8. Dezember 2011: Brauchen wir Subventionen für konventionelle Kohlekraftwerke?

Bundeswirtschaftsminister Rössler wirbt in Briefen und aufwendigen Anzeigen für den Neubau von Kraftwerken – dabei hat er in erster Linie Kohlekraftwerke im Sinn. Diese sollen subventioniert werden. Ein erstaunlicher Aufruf, da in den kommenden 5 Jahren Kohlekraftwerkskapazitäten in einer Größenordnung von deutlich über 20 GW ans Netz gehen werden, der größte Teil sind Steinkohlekraftwerke. Rein [...]