Archiv für den Monat: September 2009

September 2009

28. September 2009: Deutschland hat gewählt….

schwarz-gelb. Wird sich in Punkto Energiepolitik und Klimaschutz etwas ändern? Es ist wahrscheinlich, dass ein neuer Atomkonsens erarbeitet werden wird: eine mögliche Laufzeitverlängerung sicherer Kernkraftwerke sollte geknüpft werden an bestimmte Bedingungen: wir benötigen den Ausbau der erneuerbaren Energien, der Infrastruktur und generell ein energiepolitisches Konzept, welches mittel- bis langfristig verbindlich ist. Die Frage bleibt, inwieweit [...]

27. September 2009: Ein neues Buch über Energieökonomie…

... widmet sich allen Fragen und Facetten der Energiethemen. "International Handbook on the Economics of Energy" As an essential component for economic growth, energy has a significant impact on the global economy. The need to meet growing energy demand has prompted cutting-edge innovation in clean technology in an attempt to realise environmental and cost objectives, [...]

25. September 2009: Atom und der Wahlkampf

Spiegel online, Autor Anselm Waldermann, veröffentlicht am 23.9.09 ein vertrauliches PR-Strategiepapier, welches wohl von E.on beauftragt wurde (was E.on aber bestreitet), in dem indirekt der Verdacht geäußert wird, dass Fritz Fahrenholt, Norbert Walter und ich als "Atomlobbyisten" für E.on im Einsatz sind. Ein 'Verdacht', der offenbar für manche sogleich ein 'Fakt' ist: Spiegel-Journalist Christoph Schwennicke [...]

22. September 2009: Lomborg’s Economists‘ Missed Opportunity

Claudia Kemfert and Roger Pielke, Jr. Bjorn Lomborg is famously known as the “sceptical environmentalist“ after the title of his widely debated 2001 book of the same title. Since then, he has been working with economists to identify the most effective strategies for bettering human welfare by applying cost-benefit analysis to a portfolio of possible [...]

16. September 2009: Atom und erneuerbare – eine Hassliebe

eigentlich ist es sehr schade: die Parteien haben leider die Energieversorgung und Klimaschutz aus dem Blick verloren- einziges Streitthema ist derzeit die Sicherheit der Kernenergie. Zudem wird hier und dort dann auch wieder gegen die Förderung der erneuerbaren Energien Stimmung gemacht. Eine sehr einseitige und emotional geführte Debatte macht das große Dilemma der Politik deutlich: [...]

8. September 2009: VW, Lichtblick, Hamburg Energie – es tut sich etwas auf dem deutschen Strommarkt!!

Fragen und Antworten Können solche gasbetriebenen Blockheizkraftwerken wirklich eine Alternative zur Atomkraft sein? Ja, das können sie. Sie können aber auch eine Alternative zur Kohlekraft sein, denn wenn die intendierten Größen der KWK wirklich umgesetzt werden, tatsächlich zwei Atom- oder Kohlekraftwerke ersetzen. Zum Vergleich: mit dem Glühbirnenverbot kann man ein Kohle- oder Atomkraftwerke ersetzen. Glauben [...]

5. September 2009: Abwrackprämie weg – nun auch die Steuerbefreiung beim Diesel abschaffen und mit dem Geld zukunftsweisende Fahrzeuge fördern!

Die Abwrackprämie ist zuende – und das ist gut so! Denn dem Markt hat sie in keinster Weise geholfen. Der Markt leidet noch immer in Überproduktionen und an fehlender neuer Produkte – der Branche droht nun Jobverluste von bis zu 10.000 Jobs im kommenden Jahr. Die 5 Mrd. Euro für die Abwrackprämie hätte man besser [...]