Archiv für den Monat: März 2009

März 2009

30. März 2009: „Nichts liegt derzeit stärker im Trend als die Rettung des Planeten“

Der erste Satz aus meinem Buch wird immer mehr überall gelebt, und zwar viel ernsthafter als bisher angenommen: täglich übertreffen sich Politiker, Wirtschaft und Medien mit neuen Meldungen zum Klimaschutz. Johannes B. Kerner widmet sich in einer Sendung komplett dem Klimaschutz und wechselt in der Sendung auf Energiesparlampen. Die nun bläulich eingefärbten Gesprächsteilnehmer rufen allesamt [...]

28. März 2009: Abwrackprämie 2. Teil – oder warum die Scheichs weiterhin reich bleiben

Nun soll die Abwrackprämie auch noch verlängert werden – dabei könnte das Geld viel sinnvoller ausgegeben werden! Mit der Abwrackprämie löst man die Probleme in der Automobilbranche nicht, sondern löst lediglich kurzfristige Strohfeuereffekte aus.https://www.claudiakemfert.de/en/tagesklima/tagesklima/period/1230764400/2678399/archived/article/10/die_finanzkrise_ueberschattet_derzeit_alles.htmlDie Branche hatte ja schon vor der Krise Probleme – aufgrund zu hoher Überkapazitäten muss sich die Branche gesund schrumpfen. Zudem muss [...]

26. März 2009: Man stellt die Systemfrage wieder – eine Zeitreise

Ich kam mir vor wie in einer Zeitreise: am 22.3.2009 nahm ich an den Frankfurter Dialogen im Frankfurter Schauspielhaus teil und habe mit Daniel Cohn-Bendit, Ernst Wilhelm Händler, Rainer Hank, Thomas Kuczynski und Martin Lüdke als Moderator über die Systemfrage diskutiert: ist der Kapitalismus noch zeitgemäß? Der ewige Ökonomenstreit, der wie immer die Lager entzweit: [...]

24. März 2009: Wirtschaft für Klimaschutz – Bravo!!!

Niemand wird glauben können, dass diese Pressemeldung des BDI „Wirtschaft für Klimaschutz“ – „BDI sieht Klimaschutz als Lösung aus der Krise“, siehe http://www2.wirtschaftfuerklimaschutz.de/index.html noch vor 2 Jahren undenkbar gewesen wäre!! Ich möchte den BDI ausdrücklich loben – endlich haben sie die Zeichen der Zeit erkannt und sehen im Klimaschutz völlig zu recht als eine Lösung [...]

13. März 2009: Vattenfall wird nun wirklich grün – zumindest grüner

Der Schwedische Energiekonzern hat nun wirklich die Nase voll von jahrelangen Streitigkeiten über Kohlekraftwerke, der Fall Moorburg (Hamburg) steckt wohl tief in den Knochen. In Berlin wäre ein ähnlicher Aufruhr gegen das geplante Steinkohlekraftwerk – ähnlich wie in ganz Deutschland zu beobachten ist – zu erwarten gewesen. Die Schwedische Regierung ist ja seit Jahren eigentlich [...]

2. März 2009: Energie wird immer teurer

Am vergangenen Donnerstag haben wir in der Scobel Sendung „Energiekonzepte für die Zukunft“ über stark steigende Energiepreise im kommenden Jahrzehnt gesprochen. Durch die weltweite steigende Nachfrage nach Energie und den zunehmenden Knappheiten und politischen Einflussnahmen sind besondere Lösungen gefragt. Wir haben über neue Energien, die Macht der Energiekonzerne und einzelner Länder und auch die Angst [...]