Nicodemus

Über Nicodemus

Keine
Bisher hat Nicodemus 271 Blog-Einträge erstellt.

Februar 2013

Januar 2013

28. Januar 2013: Herr Altmaier und die Strompreisbremse

Ich würde mir eine ehrlichere Debatte und mehr Transparenz beim Strompreis wünschen. Eine glasklare Aufschlüsselung, wie sich der Strompreis wirklich zusammensetzt ist eine zwingende Voraussetzung, um über eine Strompreisbremse zu entscheiden. Dann würde mehr Transparenz herrschen, welcher Anteil an die Konzerne, welche für Netzentgelte an Netzbetreiber und welche Gelder für Steuern und Abgaben bezahlt werden [...]

Oktober 2012

14. Oktober 2012: Die EEG Umlage steigt auf 5,3 Cent/kwh …

... die Belastung für die Haushalte steigt, die Akzeptanz sinkt. Hier Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen. Die EEG-Umlage steigt um 5,3 Cent je Kilowattstunde. Ist der Aufschrei gerechtfertigt?Nein, denn sie steigt um 1,7 Cent pro kwh AUF 5,3 Cent/kwh, das sind für einen durchschnittlichen 4 köpfigen Haushalt 4,50 im Monat Mehrkosten. Die starke [...]

9. Oktober 2012: Der Strompreis steigt und steigt …

Was kann man dagegen tun und vor allem, warum steigt der Strompreis immer weiter an? 3 Fragen, 3 Antworten Der Strompreis steigt und steigt. Ist die Energiewende Schuld? Ein Grund ist in der Tat der rasche Zubau der erneuerbaren Energien und die Berechnung der EEG Umlage: diese errechnet sich aus der Differenz zum Börsenpreis, der [...]

August 2012

27. August 2012: Der Druck auf die Energiewende wächst …

... es werden horrende Kosten an die Wand gemalt, der Strompreis soll angeblich massiv steigen, aufgrund der Umlagesteigerungen. Nun mehren sich mal wieder die Forderungen nach der Abschaffung des EEG. Hier die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen: Wir brauchen ein kluges Marktdesign.1. Sollten wir das EEG rasch reformieren? Auf jeden Fall. Man sollte [...]

Juli 2012

18. Juli 2012: Wird die Umlage zur Förderung erneuerbarer Energien um 30 % steigen, wie die Regierung derzeit annimmt?

Es ist in der Tat zu erwarten, dass sich die Umlage von heute 3,5 Cent /kwh erhöhen wird, wie stark die Steigerungen sein werden hängt von vielen Unsicherheiten ab, insbesondere der Höhe des Zubaus der erneuerbaren Energien inklusive Photovoltaik sowie der Entwicklung des Strompreises an der Börse. Der Börsenstrompreis sinkt derzeit mit dem Zubau erneuerbarer [...]

17. Juli 2012: Der „Kostentsunami“ der Energiewende

Kaum haben Politiker der Regierung erwähnt, dass die Ziele der Energiewende vielleicht nicht erreicht werden, kommen die Kritiker auf den Plan und entwerfen mal wieder die Horrorszenarien über riesige Kosten, die wie ein Tsunami auf uns zurollen. Was ist gemeint? Es geht ausschließlich um die erneuerbaren Energien, insbesondere Photovoltaik. Die Kosten des Energieumbaus, der ohnehin [...]

17. Juli 2012: Energiewende ja oder nein?

Die Bundesregierung wartet derzeit mit immer neuen Stellungnahmen zur Erreichung der Energiewende auf. Das ist erstaunlich, da die Energiewende noch gar nicht angefangen hat. Will man die Ziele Energiewende begraben, bevor sie geboren werden? Zur Erinnerung: man hat sich vorgenommen, den Anteil der erneuerbaren Energien in vier Jahrzehnten (!) auf 80 Prozent zu erhöhen. Bis [...]

Juni 2012

4. Juni 2012: Die Energiewende ist in Gefahr, kann man täglich lesen. Ein Jahr sei vergangen, und nichts ist geschehen. Wirklich?

Hier Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen Vor einem Jahr wurde die Energiewende präsentiert, ist sie überhaupt machbar? Sie ist auf jeden Fall machbar, da wir heute ja schon 20 % unseres Stroms aus erneuerbaren Energien herstellen. In Bayern und Baden Württemberg gehen die restlichen Kernkraftwerke vom Netz, beide Bundesländer haben sich vorgenommen den [...]

Mai 2012

18. Mai 2012: Strafzölle in den USA gegen Chinesische Hersteller

Sollte Deutschland oder die EU dies nicht auch einführen? Nein! Das US Amerikanische Handelsministerium hat Strafzölle gegen Anbieter preiswerter Solaranlagen aus China erhoben. Der Vorwurf aus den USA lautet, dass China Preisdumping betreibt und durch ungerechtfertigte Subventionen einen Preisverfall antreibt, der unter Herstellungskosten liege. Vor allem die Unternehmen First Solar und Solarworld versucht sich so [...]